Derzeit müssen wir ja mit vielen Einschränkungen wegen des Coronavirus' zurechtkommen. Das betrifft leider auch den Reitunterricht.

 

Deswegen gebe ich momentan ausschließlich Einzelunterricht in Form von 20 Minuten Reiten für 20 €. Die Pflege der Ponys übernehme ich zur Kontaktminimierung komplett selbst, und auch theoretischer Unterricht findet nicht statt. Während des Kontaktes mit Ihrem Kind (beim Auf- und Absteigen, Sattelgurt festziehen, Steigbügel einstellen) muss Ihr Kind eine Mund-Nasen-Bedeckung gemäß der aktuellen Verordnung tragen. Während des Reitens selbst kann diese abgenommen werden.

 

 

Mit Beginn des neuen Schuljahres im September wird wieder Gruppenunterricht stattfinden.